» NAVIGATION_OBEN » Fussball » AH » Spielbetrieb 2019

AH-Spielbetrieb
2019

>> Spielplan zum drucken >>

 

Datum Gegner Spielort Spielzeit Hinweis
27. Apr. Haidmühle Jandelsbrunn 18:00 Uhr  
3. Mai Sonnen Lackenhäuser 18:30 Uhr Freitag
11. Mai Perlesreut Jandelsbrunn 18:00 Uhr  
18. Mai Schönbrunn Schönbrunn   KFT
25. Mai Eberhardsberg Eberhardsberg 18:00 Uhr  
7. Juni Pocking Pocking 18:00 Uhr Freitag
15. Juni Dreisesselcup Holzfreyung 14:30 Uhr GFT
6. Juli Hintereben Hintereben ca. 15 Uhr KFT
13. Juli Haidmühle Haidmühle 18:00 Uhr  
27. Juli Preying Jandelsbrunn 18:00 Uhr  
17. Aug. Wegscheid Wegscheid 18:00 Uhr  
31. Aug. Schönbrunn Jandelsbrunn 18:00 Uhr Weinfest
14. Sept Eichbergercup Kellberg    
21. Sept. Hintereben Jandelsbrunn 18:00 Uhr  
28. Sept. Prag Jandelsbrunn 17:30 Uhr  





GFT: Großfeldturnier *** KFT: Kleinfeldturnier

 

Spielberichte zu den AH-Spielen 2019
2 : 1 Haidmühle
Läuferisch und kämpferisch war Haidmühle überlegen und gewann verdient.
Tor: Martin Hanus

 
0 : 1 Sonnen
Top-Spiel unsererseits. Mitte der zweiten Halbzeit wurde das Spiel nach einer Verletzung unseres Torwarts abgebrochen.
Tor: Alois Stockinger  jun.

 
  Perlesreut
- von Perlesreut abgesagt -

 
5. Platz Schönbrunn (Kleinfeldturnier)
Wir erreichten den 5. Platz. Viele unserer Torchancen konnten wir nicht verwerten.
Beim geselligen Teil waren wir (wie jedes Jahr) haushoch überlegen.

 
0 : 4 Eberhardsberg
Das Spiel haben wir bereits in der ersten Halbzeit entschieden, wir führten bereits 4.0. Die zweite Halbzeit war ausgeglichen.
Tore: Martin Hanus (2), Alex Zitzl (2)

 
1 : 3
Pocking
Pocking spielte in der ersten Halbzeit überlegen und führte 1:0. In der zweiten Halbzeit konnten wir das Spiel wenden und gewannen verdient gegen starke Pockinger.
Tore: Martin Hanus, Alex Zitzl (2)

 
1. Platz
Turniersieger
Nachdem die AH-Neureichenau wieder dabei sein wollte, musste sie aber kurzfristig doch wieder absagen.
Nachfolgend die Paarungen mit den Ergebnissen:
Holzfreyung : Jandelsbrunn         0:2   (Tore: Martin Hanus und Martin Riedl)
Haidmühle : Altreichenau            0:3
Holzfreung : Haidmühle              0:1
Jandelsbrunn : Altreichenau        1:0  (Tor: Adam Niemczyk)
Altreichenau : Holzfreyung          2:0
Haidmühle : Jandelsbrunn           0:0

Am Ende hatten wir mit zwei gewonnenen Spielen und einem Unentschieden 7 Punkte - vor Altreichenau mit 6 Punkten, Haidmühle mit 4 Punkten und Holzfreyung als Ausrichter leider mit 0 Punkten.
"Motte" im Tor ließ mit seiner Abwehr kein Gegentor zu.

So haben wir uns den Wanderpokal zum zweiten Mal in Folge geholt. Seit sechs Jahren sind wir beim Dreisesselpokal dabei, bislang konnten wir uns jedes Mal durchsetzen!

 
2. Platz

Kleinfeldturnier Hintereben (5. Alex-Putz Gedächtnisturnier)
Unser erstes Spiel gegen Salzweg gewannen wir 3:1, gegen Waldkirchen erreichten wir ein 1:1. Anschließend gegen Hintereben, den späteren klaren Turniersieger, hatten wir mit 1:3 das Nachsehen. Gegen das Team Moser (Holzfreyung) holten wir wieder ein 1:1, um im letzten Spiel gegen Dreisessel nochmal 3:1 zu gewinnen.
Am Ende erreichten wir punktgleich mit Waldkirchen (je 8 Punkte) den zweiten Platz, da wir knapp ein besseres Torverhältnis erzielt haben.

Reihenfolge:
- Hintereben       13 Punkte
- Jandelsbrunn      8 Punkte
- Waldkirchen        8 Punkte
- Team Moser        7 Punkte
- Dreisessel           5 Punkte
- Salzweg              0 Punkte

Tore: Manuel Rodler (4), Manfred Kern (3), Martin Hanus, Roman Pöschl
Bernhard Reisinger (Eigentor)

 
5 : 2 Haidmühle (70-Jahr-Feier)
Die Spielgemeinschaft Haidmühle/Bischofsreut/Philippsreut war sehr gut aufgestellt und war uns in vielen Belangen überlegen. Eigene Fehler unterstützten die hohe Niederlage.
Tore: Thomas Pieringer, Alois Stockinger jun.

 
2 : 1

Preying
Das Spiel gegen Preying wurde als Ersatz gegen Salzweg ausgetragen.
Tor:  Manuel Rodler

 
3 : 1 Wegscheid
Der Gegner war läuferisch überlegen und konnnte dadurch das Spiel verdient gewinnen.
Tor: Günter Strasser
 
5 : 3 Schönbrunn
Beim Weinfest ist Schönbrunn ein sehr guter Gegner, weil man sich hier verlassen kann, dass sie nicht nur auf dem Platz sondern auch beim Weinfest ihr Bestes geben.
Aus unserer Sicht ein gutes Spiel, das wir verdient gewannen.
Tore: Manfred Kern (2), Manuel Rodler (2), Alois Stockinger jun.
 
4. Platz Kellberg - Eichbergercup
Mit nur 9 Spielern reisten wir nach Kellberg an. Einen Torwart mussten wir uns für jedes Spiel ausleihen. Nachdem sich der Haager Torwart verletzte, mussten die beiden anderen für alle Mannschaften herhalten.
Unsere Ergebnisse:
Jandelsbrunn - Haag: 0:1
Jandelsbrunn - Kellberg: 1:1
Jandelsbrunn - Hauzenberg: 0:1
Dies bedeutete den vierten Platz.
Das Turnier war vom Veranstalter hervorragende ausgerichtet und verlief sehr fair, was einem anschließenden gemütlichen Zusammensein gut tat.
 
3 : 2
Hintereben
Hintereben hat stark begonnen, wir führten aber mit 3:0. Auch wenn wir in der zweiten Halbzeit nach ließen, war der Sieg doch verdient.
Tore: Marcus Altendorfer, Klaus Schauberger (2)
 
2 : 2
Prag
Optisch waren wir überlegen, Prag war läuferisch stark und konterte gefährlich. Hinsichtlich der Chancen waren wir überlegen und lieferten eine starke Leistung. Ein Sieg wäre möglich gewesen.
Tore: Manfred Kern, Alex Zitzl
 
     
 
     
 

 

 

 

Oktober 2019
M D M D F S S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      
<< < > >>

18.10.2019
TT: SSV - TTV Büchlberg II
20.10.2019
Haag - Jandelsbrunn
27.10.2019
Jandelsbrunn - Gottsdorf
15.11.2019
TT: SSV - TV Freyung III


Besucher Klicks
Gesamt
Online
Heute 0
Gestern